Projekte

Génériques und DOMiD: Online-Ausstellung zur Arbeitsmigration

Ein Kooperationsprojekt
01.03.2016

Die Ausstellung „Blickwechsel Deutschland-Frankreich: Immigranten in der Arbeiter- und Sozialgeschichte, 1968-1990“ ist seit März 2016 online. DOMiD unterstützte das Projekt der Association Génériques aus Frankreich mit Fotografien.

Weiter

Dokumentationsprojekt: "Perspektiven"

15.07.2015

Das Projekt „Perspektiven“ ist, neben „Flüchtlinge? Menschen!“ ein zweites DOMiD-Projekt, das sich aktuell dem Thema Flucht und Asyl widmet. Der Fotograf Paulo dos Santos gibt Geflüchteten durch Porträts ein Gesicht.

Weiter

Flüchtlinge? Menschen!

Projekt zu Flucht und Asyl
04.05.2015

Im Rahmen seines neuen Projekts „Flüchtlinge? Menschen!“ setzt sich DOMiD mit der aktuellen Flüchtlingsthematik auseinander. Im Zentrum stehen Interviews und Fotografien von Geflüchteten in Ludwigshafen.

Weiter

DOMiD kooperiert mit der Universität Gießen

Seit November 2014
27.11.2014

Ein Projekt der Universität Gießen untersucht die Kommunikation von EinwanderInnen, die getrennt von ihren Familien in der Herkunftsregion leben. Als Partner steuert DOMiD historische Objekte und Interviews bei.

Weiter

Ausstellung: Von Kuzorra bis Özil

Die Geschichte von Fußball und Migration im Ruhrgebiet
01.06.2014 | Zeche Hannover, Bochum

Gemeinsam mit den Ausstellungsmachern Daniel Huhn und Stefan Metzger sowie dem LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum erarbeitete DOMiD eine Ausstellung zum Thema "Fußball und Migration".

Weiter